Ist Antiviren-Software sicher und kann man ihr trauen?

David Hanke
232 Wörter
58 Sekunden
151
0

Antiviren-Software schützt elektronische Geräte vor Viren und anderen Bedrohungen. Wenn du eine zuverlässige Lösung verwendest, wird sie dir auf jeden Fall zu mehr Sicherheit verhelfen.

Natürlich gibt es viele Bedrohungen, die den Einsatz von Antiviren-Software erfordern. Es gibt viele Kriminelle, die alles tun, um die Daten der Nutzer zu stehlen, ihre Geräte zu infizieren oder sie unbrauchbar zu machen, und sind dabei manchmal sehr kreativ - eine gute Antivirenlösung kann hierbei sicherlich helfen.

Da in der Antiviren-Branche mit der Angst viel Geld zu verdienen ist, können die Hersteller solcher Lösungen nicht widerstehen, selbst Malware zu verbreiten und sie dann mit ihren eigenen Wunder-Lösungen zu beseitigen.

Clever, nicht wahr?

Meiner Meinung nach besteht die gesamte Antiviren-Branche aus Anbietern, die cleveren Schadcode in Programme einbauen und sie großzügig über Netzwerke verbreiten, um die Konkurrenz schlecht aussehen zu lassen, damit ihr eigenes Produkt als die ultimative und "beste" Lösung dargestellt wird.

Ich würde keinem Anbieter von Antivirus-Programmen trauen!

Wenn es um die Sicherheit eines Geräts geht, muss zunächst sichergestellt werden, dass das Betriebssystem wie Windows, Android, Linux, macOS usw. mit wirksamen Bordmitteln gegen Hackerangriffe, Viren und andere Bedrohungen ausgestattet ist.

Wenn der "Standardschutz" nicht ausreicht, kannst du dich nach einer externen Lösung umsehen. Allerdings sollte man keine Wunder erwarten. Alle Anbieter kochen mit dem gleichen Wasser und alle verdienen ihr Geld mit Panikmache und dem geschickten Verbreiten von Viren, auch wenn sie diese Praktiken abstreiten.

David Hanke

Über David Hanke

David Hanke ist ein engagierter Texter, der fesselnde Geschichten zu den unterschiedlichsten Themen schreibt. Sein Schreibstil ist informativ und verständlich zugleich und lädt den Leser ein, sich mit den unterschiedlichsten Themen zu beschäftigen.

Umleitung läuft... 5

Du wirst zur Zielseite weitergeleitet, bitte warten.