Welche Vorteile bringt die Kartoffel für die Gesundheit?

Kerstin Stawald
262 Wörter
1:10 Minuten
173
0

Wie Tomaten und Auberginen gehören auch Kartoffeln zu den Nachtschattengewächsen. Allerdings sind die Früchte der Pflanze oft giftig, weshalb nur die Knollen verzehrt werden. Es gibt etwa hundert verschiedene Kartoffelsorten, und diese vielseitige Knolle dient verschiedenen Zwecken, z. B. als Nahrungsmittel, Futtermittel, zur Verarbeitung und zur Stärkeherstellung.

Kartoffeln haben etwas Besonderes an sich, das gut für den menschlichen Körper ist. Baue Kartoffeln in deine regelmäßige Ernährung ein, um:

  • überschüssige Flüssigkeit und Salze loszuwerden;
  • den Stoffwechsel anzukurbeln;
  • akute Gastritis-Symptome zu lindern;
  • den Säuregehalt des Magens zu senken;
  • das Fortschreiten von Magengeschwüren zu verlangsamen;
  • den Cholesterinspiegel zu senken;
  • den Hämoglobinspiegel zu erhöhen und den Körper mit Nährstoffen zu sättigen, die bei der Bekämpfung von Müdigkeit helfen;
  • außerdem wirkt sie sich positiv auf die körperliche Attraktivität von Frauen aus.

Aber die Kartoffel ist eines der am meisten diskutierten Lebensmittel überhaupt. Es wird zu viel Wert auf die negativen Auswirkungen der Kartoffel auf den Körper gelegt. Tatsächlich haben richtig zubereitete Kartoffeln aber keine negativen Auswirkungen auf die Körperzusammensetzung und können sogar positive Effekte haben.

Trotz der angeblichen gesundheitlichen Vorteile der Wunderknolle gibt es auch einige Nachteile beim Verzehr von Kartoffeln. Die gesundheitlichen Risiken sind jedoch in den meisten Fällen kaum erwähnenswert.

Wenn es keine persönlichen Gegenanzeigen gibt, ist das wichtigste Kriterium, die empfohlene Tagesmenge zu konsumieren, die bei etwa 300 Gramm pro Tag liegt. Zu große Mengen können das Körpergewicht erhöhen und zu ungünstigen gesundheitlichen Auswirkungen führen.

Der Verzehr der Kartoffel ist unsicher, wenn die Schale grün geworden ist. Das bedeutet, dass der Solaningehalt der Knolle zu hoch ist, was aufgrund der Toxizität der Substanz Solanin für die menschliche Gesundheit schädlich sein kann.

Kerstin Stawald

Über Kerstin Stawald

Kerstin Stawald ist eine vielseitige Autorin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, qualitativ hochwertige Inhalte zu liefern und eine Vielzahl von Themen mit Klarheit und Einsicht zu beleuchten. Kerstin Stawalds flexible Herangehensweise sorgt für ein breites Spektrum an spannenden Inhalten.

Umleitung läuft... 5

Du wirst zur Zielseite weitergeleitet, bitte warten.